Aktuelle Corona-Regelungen im Seelsorgeraum Bludenz

Derzeit gelten für Gottesdienstbesuche folgende Regelungen:

Gottesdienste im geschlossenen Raum (Keine Personenbeschränkungen)

  • 1 Meter-Mindestabstand zu Personen eines fremden Haushalts
  • Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Gottesdienstes (für alle ab 6 Jahren)
  • KommunionspenderIn trägt einen Mund-Nasen-Schutz (und vorherige Händedesinfektion)
  • Desinfektionsmittel beim Eingang
  • Volksgesang wird reduziert: Gloria (wenn vorgesehen), Kehrvers zum Antwortpsalm, Ruf zum Evangelium, Sanctus, evtl. ein für den Tages- oder Festgedanken besonders geeignetes Lied;

    bei großen Gottesdiensten (z.B. Erstkommunion, Firmung, Hochzeiten ist eine Corona-Kontaktliste durch gekennzeichnete und zugewiesene Plätze erforderlich)

  • Kollekte: Es wird keine Kollekte zum Durchreichen mehr gesammelt. Am Ende des Gottesdienstes stehen die Körbchen zur Kollekte am Ausgang bereit bzw. werden von Ministranten gehalten. Bei den Verlautbarungen soll darauf hingewiesen werden. 

Große Gottesdienste wie Erstkommunionen, Firmungen, Begräbnisse

  • können stattfinden, wie alle anderen Gottesdienste auch
  • bei großen Gottesdiensten (z.B. Erstkommunion, Firmung, Hochzeiten ist eine Corona-Kontaktliste durch gekennzeichnete und zugewiesene Plätze erforderlich)
  • Agapen sind derzeit nicht möglich
  • 1-Meter-Mindestabstand zu haushaltsfremden Personen

Veranstaltungen

  • ohne zugewiesene Sitzplätze: Indoor – 6 Personen; Outdoor – 12 Personen
  • mit zugewiesenen Sitzplätzen: derzeit Indoor 1000/Outdoor 1500 – ab 250 Teilnehmenden ist die Bewilligung durch die Bezirkshauptmannschaft nötig (weiters: Corona-Ampel des Landes berücksichtigen)
  • Covid-Beauftragte/r und Schutzkonzept ab 50 Personen Indoor/ 100 Personen Outdoor zwingend nötig
  • Anzeigepflicht der Veranstaltung bei mir als 6 Personen
  • Keine Bewirtung von Speisen & Getränke

Gremien (z.B. PGR, PKR,…)

  • sind von der 10-Personen-Regel ausgenommen. Ermutigung in Kontakt zu bleiben. Online-Tools als Alternative prüfen.
  • 1-Meter-Mindestabsand ist einzuhalten

Eine Übersichtstabelle für Pfarren mit den aktuell gültigen gesetzlichen Regelungen finden Sie hier.

Die aktuelle Regelung der Bischofskonferenz finden Sie hier unter diesem Link.

Haben Sie Fragen?
Tägliche (MO-SO) telefonische Erreichbarkeit für allgemeine Fragen und seelsorgerische Anfragen, unter: +43(0)5552 62219
und buero.heilig.kreuz@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Pfarrbüro Hl. Kreuz:
Erreichbarkeit: MO-FR 9-12 Uhr und MO-MI 14-17 Uhr
Tel.: +43(0)5552 62219
E-Mail: buero.heilig.kreuz@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Bürs:
Erreichbarkeit: MI 15:30-18:30 und FR 9-12 Uhr
Tel.: +43 5552 65061 und 0676/832408180
E-Mail: pfarre.sanktmartin@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Herz-Mariae:
Erreichbarkeit: MO-DO 8-11:30 Uhr
Bzw. nach tel. Vereinbarung
Tel.: +43 5552 62587
E-Mail: pfarre.herzmariae@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Bings-Stallehr:
Erreichbarkeit über Pfarrbüro Herz-Mariae: MO-DO 8-11:30 Uhr
Bzw. nach tel. Vereinbarung
Während dem Schuljahr am Mittwoch von 15.00 – 17.00 Uhr in Stallehr
Tel.: +43 5552 62587
E-Mail: pfarre.herzmariae@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Alle aktuellen Informationen und weitere Angebote finden Sie, unter:
www.kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Die Leitung der Katholischen Kirche im Lebensraum Bludenz
Pfarrmoderator P. Guido, Organisationsleitung Astrid Honold, Pastoralleitung Thomas Folie